Spenderauslese

Die Gesellschaft IRTSA hat gebildet und besitzt eine umfangreiche Datenbank der  Spender der Oozyten. Wir setzen alles daran, den Suchenprozess der passenden Kandidaten schnell und bequem zu machen.

Bei der Spenderauswahl haben wir einige obligatorische Kriterien bestimmt. Das sind nicht nur medizinische Merkmale, phänotypische und Altersangaben, sondern auch die innere Motivation des Spenders, kinderlosen Ehepaaren oder einsamen Menschen zu helfen, die Eltern werden.

Alle Spender der Oozyten sind junge (20-30 Jahre alt), gesunde Menschen, die gesunde Kinder haben (ein oder mehrere). Sie sollen keine psychische Verwirrung, keine schädlichen Gewohnheiten, keine chronischen und erblichen Erkrankungen, keine Entwicklungsanomalien, kein überschüssiges Gewicht usw. haben.

Bei der Auswahl des Spenders werden die Blutgruppe, der Rhesusfaktor, sowie den Äußere berücksichtigt. Deshalb ist Spenderauslese eine sehr komplizierte und verantwortliche Aufgabe.

Die Dienstleistung der Spenderauslese wird bezahlt (sehen Sie den Preis in der Preisliste). Die Angaben über die ausgewählten Kandidaten werden schriftlich gewährt. Es ist möglich, auf unserer Webseite die Datenbank der Spenden kennenzulernen.

Internationale Agentur in der Begleitung der reproduktiven Hilfstechnologien | Rechtsbetreuung der RHT Programmen
© 2019 – Internationale Agentur in der Begleitung der reproduktiven Hilfstechnologien. Alle Rechte vorbehalten.